Norwich Rüße, MdL, zu Besuch in Wettringen

Samstag, 22. August 2020, 14:00 UhrBis 22.08.2020 17:00 Uhr

Der Ortsverband Wettringen von B90/DIE GRÜNEN lädt für den kommenden Samstag um 15 Uhr zu einem Spaziergang mit Norwich Rüße, Sprecher für Landwirtschaft, Natur-, Umwelt-, Tier- und Verbraucherschutz der GRÜNEN im Landtag NRW, ein. „Wir wollen eine der potenziellen Ausweichtrassen der Gleichspannungsleitung A-Nord in der Brechte besichtigen und über die Auswirkungen diskutieren. Gleichzeitig freuen wir uns bei der Gelegenheit auch über den Zustand des Waldes und den notwendigen Waldumbau sprechen zu können.“ sagt der Sprecher des Ortsverbands Mirko Bamming.

Der Ortsverband hat bereits eine Stellungnahme gegen den Verlauf der Trasse C194 bei der Bundesnetzagentur eingereicht. „Natürlich stehen wir hinter der Energiewende und daher sehen wir auch die Notwendigkeit für Leitungen wie die “A-Nord“. Von den beiden vorgesehenen Ausweichtrassen auf Wettringer Gemeindegrund geht die Trasse C194 jedoch unweigerlich durch Naturschutzgebiete. Daher können wir hier nicht zustimmen. Bei der Ausweichtrasse C070b ist das anders. Hier werden wir keinen Einwand einreichen.“ führt der Kreistagskandidat Nils Kockmann aus.

Interessierte sind herzlich willkommen Norwich Rüße, und die Grünen aus Wettringen zu begleiten. Das Treffen findet am Samstag dem 22.08.20 um 15 Uhr in der Brechte statt. Der genaue Treffpunkt kann unter gruenlink.de/1tbg eingesehen oder bei Nils Kockmann unter 0171-3136993 erfragt werden. Wer mit dem Rad in die Brechte fahren möchte, trifft sich am besten mit den Mitgliedern des Grünen Ortsverbands an der Gaststätte Lütke-Wenning: Abfahrt 14:15 Uhr.

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen