Das Team der Grünen in Wettringen

Grüne stellen ihr Team für den Rat der Gemeinde auf

Mitgliederversammlung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN läutet den Wahlkampf zur Kommnualwahl in Wettringen ein

Die Wettringer Grünen am Dienstag Abend. Auf der linken Seite die Kandidaten der oberen Listeplätze
Sigrid Bußmann (Listenplatz 3), Andreas Diesen (Kassierer), Nils Kockmann (LP 4), Mirko Bamming (LP2) und Monika Rengers (LP1)

Der noch junge Ortsverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Wettringen ist startklar für den Wahlkampf bis zur Kommunalwahl im September. In einer Mitgliederversammlung nominierten die Grünen am Montag ihre Kandidatinnen und Kandidaten für alle Wettringer Wahlbezirke und für die Reserveliste. Wie bei den Grünen üblich besteht die Liste abwechselnd aus Frauen und Männern. „Wir sind Wettringer, wir wollen für unser liebenswertes Dorf arbeiten“, sagte Monika Rengers, die auf Platz eins der Liste gewählt wurde, „und wir sind überzeugt, dass es Grüne Politik vor Ort braucht, um Wettringen noch lebenswerter und vor allem zukunftsfähig zu machen“, so Rengers weiter. Auf Platz 2 der Liste steht Mirko Bamming. Alle Plätze wurden einstimmig ohne Personaldiskussionen gewählt. Auf die weiteren relevanten Plätze wählten die Mitglieder Sigrid Bußmann und Nils Kockmann, der auch für den Kreistag kandidiert. Inhaltlich diskutierten die Mitglieder einige aktuelle Wettringer Themen, darunter auch den Vorschlag einer privaten Realschule. „Eine weiterführende Schule im Ort und eine Verwendung des Gebäudes begrüßen wir sehr“, so die Sprecher der Grünen Rengers und Bamming, „wir wollen, dass das Vorhaben gelingt, es bleiben aber noch einige offene Fragen. Wir haben Kontakt zum Trägerverein aufgenommen und wollen diese Fragen klären. Da geht es zum Beispiel um Chancengleichheit, eines der Grünen Kernthemen“, heißt es in einer Pressemitteilung. In den kommenden Tagen wollen die Grünen ihre Arbeit am Wahlprogramm intensiv fortsetzen. Schwerpunkte sind dabei ein attraktiver Ortskern, Klimaschutz und Mobilitätswende sowie Transparenz in den Strukturen der Gemeinde.

Hier findest du Fotos von unseren Wahlkreiskandidaten…

Reserveliste für die Gemeinderatswahl 2020

  1. Monika Rengers
  2. Mirko Bamming
  3. Sigrid Bußmann
  4. Nils Kockmann
  5. Greta Kreyelkamp
  6. Andreas Göllner
  7. Elke Scheper
  8. Andreas Diesen
  9. Claudia Bamming
  10. Jörg Strecke
  11. Jörg Hammerschlag
  12. Helmut Superczynski
  13. Joachim Hansen

Wahlvorschläge in den Wettringer Wahlbezirken für die Gemeinderatswahl 2020:

WahlbezirkLageKanditat*in
Wahlbezirk 1Kerneburg, Welbergener Damm,….Andreas Göllner
Wahlbezirk 2Metelener Str., Rott, Mühlenstiege,…Elke Kreyelkamp
Wahlbezirk 3Alter Laukamp + Laukamp bis Grenze PoggenbachJörg Hammerschlag
Wahlbezirk 4Ortskern, Mesterkamp,…
Sigrid Bußmann
Wahlbezirk 5Schottweg, Kettelerstr., Schützenstr. + neues Baugebiet Metelener St.,…Monika Rengers
Wahlbezirk 6Bischofsgrund,…
Mirko Bamming
Wahlbezirk 7Baugebiet hinter Bals, Sophienstr., …Andreas Diesen
Wahlbezirk 8Andorf, Nieland, Bonhöfferstr., …Elke Scheper
Wahlbezirk 9Tie-Esch, Maxhafen, usw.
Greta Kreyelkamp
Wahlbezirk 10Bilk, Haddorf
Claudia Bamming
Wahlbezirk 11Rothenberge, Brechte, Vollenbrock
Nils Kockmann

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel